Mach Musik - JETZT ANMELDEN

Wir starten in eine neue Runde. Komm vorbei, schau dir verschiedene Instrumente an und starte mit uns gemeinsam in einer Gruppe und lerne Schritt für Schritt. KOSTENFREI - bei 80 % Anwesenheit

 

Warte nicht zu lange und sichere dir JETZT deinen Platz! 
HIER anmelden!

Aktionen und Projekte in 2024

Blasmusik-Kampange

Bei uns spielt die Musik 🎺🎵🎻🎷!
Jetzt hört mans nicht nur, sondern sieht mans auch.
Überall rund um und in unserem Proberaum in
Tirschenreuth, sieht man die Musiker der
Imagekampagne des NBMB mit ihren Instrumenten.
Vielen Dank für die tollen Blasmusik-Storys!

Gleich zweimal waren wir dabei, beim Tanz in den Mai.

Zuerst durften wir im Kindergarten Weltentdecker die Kinder bei Tanz und Gesang mit traditioneller Bläserklassenliteratur musikalisch begleiten. Im Anschluss hatten wir noch viel Freude mit den Kindern bei unserm Instrumentenstand, wo wir schon einige kleine Musiktalente entdeckt haben.

Und auch in Hatzenreuth waren wir mit einer böhmischen Besetzung am Start und durften den Abend gesellig ausklingen lassen.

Maibaum aufstellen und Instrumentenstand im Kinderhaus Weltentdecker

Maibaumfest in Hatzenreuth


Wie im letzten Jahr stellten sich wieder unsere Musiker den Prüfungen Leistungsabzeichen. Gemeinsam fuhren wir nach Sulzbach-Rosenberg zur Berufsfachschule für Musik, die diese Prüfungen für den Bezirk Oberpfalz zweimal jährlich abhalten.

Auf dem Rückweg kehrten wir nach alter Tradition im goldenen Möwen ein und freuten uns, es hinter uns zu haben.

Inzwischen steht fest, dass alle bestanden haben.

Herzlichen Glückwünsch!

Hier geht's zum Pressebericht.

Fahrt zum Musikerleistungsabzeichen-Prüfung

In den ersten Wochen im neuen Jahr gibt es viel zu erledigen.

Der Proberaum und die Lagerhaltung wird wieder auf Vordermann gebracht.

Verwaltungsarbeiten sind zu erledigen. Neue Förderprogramme werden beantragt. 

Prüfungsvorbereitung für die Musikerleistungsabzeichen sind in vollem Gange.

Und natürlich gibts immer den regelmäßigen Probenbetrieb.

 

Bereit für ein neues Abenteuer?

Aktionen und Projekte in 2023

Deutschland sucht den Weihnachtsmann

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte, die das Publikum viel zum Lachen und Schmunzeln eingeladen hat, durften wir in der Erbendorfer Stadthalle aufführen. 

Das Musical erzählte von einem Weihnachtsmann, dem die leckeren Kekse seiner Frau zum Verhängnis geworden sind. 

Nachdem der Schlitten unter seinem Gewicht zusammenbrach, entschlossen Wichtel, Rentiere und Weihnachtsfrau ein Casting zu veranstalten um einen neuen Weihnachtsmann zu suchen.

Viele Figuren aus der Märchenwelt fanden sich ein, um den Job zu ergattern.

Im Vorprogramm waren die Früherziehung, Streicherklasse, Bläserklasse, das Projektorchester mit Gesangseinlage und der junge Geiger Leopold Andersons mit einem Geigensolo zu sehen.

Gefördert wurde das Projekt von der DSEE, der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt.

Herzlichen Dank dafür!

Pressebericht: https://www.oberpfalzecho.de/beitrag/deutschland-sucht-den-weihnachtsmann

Auf eine bunte und spannende Abenteuer-Reise durften wir in der vollbesetzten Stadthalle in Erbendorf unser Publikum entführen. 

Orchester, Chor und die Darsteller erzählten die Geschichte des "Kleinen Bären", der sich mit den anderen Kindern des Wakatanka-Dorfes auf große Abenteuerreise begab, um die Büffel zu suchen, die vom feuerspeienden Eisenross des weißen Mannes vertrieben wurden.

Durch das Vorprogramm mit der musikalischen Früherziehung, Bläser- und Streicherklasse führte Kulteleon mit lustigen Anekdoten.

Ganz herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und Helfer vor und hinter den Kulissen.

Familien-Musical Wakatanka

Gefördert von POPIIGO einem Programm Bundesverband Popularmusik e.V. im Bündnis für Bildung "Kultur macht STARK" und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung. Vielen Dank!

Hier gehts zum Pressebericht: https://www.onetz.de/oberpfalz/erbendorf/familien-musical-wakatanka-stadthalle-erbendorf-id4484279.html

Adventskranz basteln

Damit unser Publikum mehr Zeit für unsere Musicals und die Kultur hat, haben wir beschlossen den Weihnachtsstress abzunehmen und spontan eine Adventskranz-Bastelaktion gestartet.

In geselliger Runde wurde geschnitten, gebunden, geklebt, gebastelt und dekoriert was das Zeug hielt und fühlte sich mit Musik, selbstgemachtem Glühwein und Bratwürsten gar nicht wie Arbeit an.

Wir sind sehr glücklich und freuen uns, dass jeder Adventskranz ein zu Hause gefunden hat ✨✨✨

Der Erlös kommt zu 100 % unserer Nachwuchsarbeit zu Gute! Vielen Dank an alle Käufer!

Mei, was war das für ein schöner Martinsumzug mit den kleinen Weltentdeckern in Tirschenreuth.

Ausgestattet mit unseren "Spezial-Laternen"-Luftballons durften wir den Umzug des BRK Kindergartens anführen, der von Stadtpfarrkirche über den Marktplatz und Sattlersberg runter zum Kinderhaus führte. Dort erwartete uns ein wundervoll geschmückter Außenbereich und ein stimmungsvolles Fest zu Ehren von St. Martin. Einfach klasse!

Herzlichen Dank an die Organisatoren, deren Helfer und allen Mitwirkenden!

 

Martinsumzug Kinderhaus Weltentdecker

Kirwa-Jukebox in Tirschenreuth

Ein gutes Jahr nach unserem Premiere-Auftritt beim Nofi-Lauf 2022, kehrte unsere lebendige Jukebox zu einem kleinen Standkonzert zur Kirwa in die schöne Kreisstadt Tirschenreuth zurück.

Bei bestem Wetter im goldenen Herbst ertönten Chart-Hits, Evergreens, Rock-Klassiker, Partylieder und Filmmusik von unserem Projektorchester auf dem Marktplatz. Die Zuhörer erfreuten sich bester Laune und sorgten zu unserer Freude beim Wolfgang Petry-Hit "Wahnsinn" sogar für die Gesangseinlagen.

Vorab und im Anschluss konnte man an unserem Kirwa-Stand verschiedene Früherziehungs-, Blas-, Streich- und Naturton-Instrumente ausprobieren und sich über die Aktionen des Vereins informieren.

Auch unsere heißbegehrten Gasluftballons für die Kinder durften nicht fehlen und sorgten für bunte Farbtupfer in der ganzen Stadt.

Abenteuer Kultur Song - Tannenlohe 2023

Endlich ist es so weit und unser Abenteuer Kultur Song geht live. 

Entstanden ist er während unseren Ferienfreizeiten in Tannenlohe 2023. Achtung Ohrwurmgefahr :-)

Kirwa Erbendorf

Auch in diesem Jahr waren wir wieder dabei auf der Andorfer Kirwa mit unserem Instrumentenstand. Man konnte verschiedene Früherziehungs-, Blas-, Streich- und Naturtoninstrumente ausprobieren. Ganz begeistert waren die Kinder, wenn sie auf Anhieb auch aus den größten Instrumenten einen Ton entlocken konnten. Zur Belohnung gab es eine Kleine Überraschung und natürlich unsere tollen Gasluftballons.

35. Geburtstag Kinderhaus

Einen wunderbaren Geburtstag durften wir vergangenen Samstag im kath. Kinderhaus in Tirschenreuth zum 35-jährigen Bestehen mit feiern. Die kleinen Entdecker waren mit Begeisterung am Ausprobieren der Früherziehungsinstrumente und hatten einen Riesenspaß an unseren Gasluftballons. Happy Birthday!!! 

 

Gleich zweimal in den Ferien durchlebten Kinder- und Jugendliche verschiedene Kulturbausteine in der Jugendherberge Tannenlohe.

Von Kulissenbau, über Musik und Tanz, Basteln, Digitales und Technik waren viele interessante Themengebiete dabei.

Unterstützt wurde die 1. Ferienfreizeit durch das Sonderprogramm des BJR in Zusammenarbeit mit dem bayerischen Staatsministerium für Kultur und Kultus. Herzlichen Dank!

Die 2. Woche haben wir dem Format POP2Go vom Bundesverband Popularmusik, einer Initiative von "Kultur macht stark", zu verdanken. Vielen lieben Dank!

Ferienfreizeit Tannenlohe

Als Ferienprogramm und Start unserer Tannenlohe-Woche ging es mit einem vollbesetzten 60ger Reisebus für viele Kinder- und Jugendliche nach Pottenstein in den Kletterwald und anschließend zum Rodeln auf den Erlebnisfelsen.

Zustiegsmöglichkeiten waren in Großkonreuth, Tirschenreuth und Tannenlohe.

Ausflug nach Pottenstein

Trotz der Hitze blieben unsere vier Gruppen (Musikalische Früherziehung, Streicherklasse, Bläserklasse und das Projektorchester "Jukebox") ganz cool und meisterten mit Bravour ihre Auftritte - für einige wars sogar das erste Mal

Besucher konnten sich über die zahlreichen Aktionen des Vereins informieren und auch der Instrumentencheck zum Ausprobieren war mit am Start. Für Kinder gab es unsere heißgeliebten Gasluftballons und eine kleine Überraschung fürs Mitmachen.

Danke an alle Helfer, Organisatoren und natürlich alle Mitwirkenden, die immer mit Feuereifer und Herzblut dabei sind.

Bürgerfest Erbendorf

Die Uraufführung der Musikantenmesse "Alter Herrgott" in der Stadtpfarrkirche Tirschenreuth war für uns ein ganz besonderes Projekt. 
Vielen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und ganz besonders an den Komponisten Klaus Rustler, der das Orchester bravourös geleitet hat.

Hier der Link Pressebericht.

Auch die weitere Aufführung vor Ort nach der Wondreber Bittprozession zu der idyllisch gelegenen Waldkapelle war für uns unvergesslich. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im kommenden Jahr. Hier ein weiterer Pressebericht.

Weitere Infos unter Termine.

Musikantenmesse "Alter Herrgott"

Tag der Nachbarn in Krummennaab

Tolle Stimmung bei super Wetter mit netten Leuten und natürlich Musik.

Wir waren dabei mit unserer lebendigen Jukebox, Instrumentenkarussell, Naturtonblasen und auch die ganz Kleinen haben schon einen klasse Auftritt gemeistert.

Danke, dass wir dabei sein durften und für die super Organisation.

Musikerleistungsprüfung in Sulzbach-Rosenberg

Mitte März machte sich je ein Trupp Nachwuchsmusiker der Vereine Abenteuer Kultur und Großkonreuther Blasmusik auf nach Sulzbach-Rosenberg, um dort das Musiker-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber zu absolvieren. Dabei wurde auch die Spendenscheckübergabe an Frau Neiß vom Kinderpalliativteam Ostbayern aus dem benachbarten Amberg übergeben, an das Abenteuer Kultur nach dem Blitzkonzert im vergangenen Jahr 500 Euro gespendet hat.

Hier der Link zum ausführlichen Pressebericht.

Kunst on Tour - Ausstellung

Aktuell: im BRK Seniorenzentrum Tirschenreuth

Derzeit ist unsere Kunst on Tour - Ausstellung in dem Haus Mühlbühl und Haus Ziegelanger des BRKs ausgestellt. Wir hoffen die Bewohner, Angestellten und Besucher haben genauso viel Freude beim Betrachten der Kunstwerke, wie unsere Kinder und Jugendlichen beim Erstellen.

Herzlichen Dank an das BRK Team Tirschenreuth für die Ausstellungsmöglichkeit in ihren Häusern!

Ausstellung im Haus Mühlbühl

und im Haus Ziegelanger mit der Einrichtungsleitung Nicole Rischer-Bäumler (links) und Jessica Müller der Vereinsvorsitzenden.

Aktionen und Projekte in 2022

Das erste Weihnachtswunder

Unser Musical "Das erste Weihnachtswunder" erklang am 10.12.22 und 17.12.22 in der vollbesetzten Stadthalle Erbendorf.

Das eigens von Pascal Hahn für Blasorchester, Solisten und Chor arrangierte Werk versetzte alle Besucher in Weihnachtsstimmung.

Vom Publikum wurden die mehr als 70 Mitwirkenden mit kräftigen Applaus und Standig Ovations belohnt. 

Ein buntes Vorprogramm von "Klein bis Groß" sorgte mit einer Früherziehungseinheit, einem Bläser- und Streichensemble und einer lustigen Moderation mit dem "Kulteleon", einem kleinen frechen Chamäleon, für gute Unterhaltung. Auch der Zitherclub verzauberte bei der 2. Vorstellung das Publikum mit weihnachtlichen Klängen.

Die Vorbereitungen zum Musical wurden gefördert von einem Aufholpakt der Bundesregierung über die DBJ. Herzlichen Dank.

Unsere Ausflüge

Damit keine Langeweile aufkommt, packen wir den Bus voll und ab geht die Reise.

Kunst on Tour

Für unsere Wanderkunst-Ausstellung wurde von Kindern und Jugendlichen an mehreren Workshop-Tagen unter fachlicher Anleitung verschiedene Techniken ausprobiert und fleißig gemalt, gesprüht, gepinselt und gerollt. 

Die erste Ausstellung war bei unserem Musical in der Erbendorfer Stadthalle zu sehen. Nun zieht sie weiter in die Seniorenheime des BRKs. 

Aktuelle Termine sind hier zu finden.

Musical-Freizeit

In den Herbstferien genossen viele Kinder und Jugendliche eine fantastische  Zeit in der Jugendherberge Tannenlohe.

Für unser Weihnachtsmusical wurde eine riesige Kulisse gebaut und es wurde viel gesungen, getanzt und gebastelt. 

Blitzkonzert

Es war fantastisch ! Ganz großes Lob und herzlichen Dank an alle Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen!

Nur eine einzige Probe kurz vor dem Konzert, hat tatsächlich super funktioniert und hat den Musikern tosenden Applaus und Standing Ovations beschert. Vielen Dank, an alle, die sich auf dieses Abenteuer eingelassen und sich dafür Zeit genommen haben.

Zudem sind wir sehr glücklich, dass wir an die Stiftung "Engel für Kinder" 200 € und das Kinderpalliativteam Ostbayern 500 € spenden konnten.

Jukebox on Tour

Nach zwei tollen Konzerten mit unserer lebendigen Jukebox in Windischeschenbach bei den Wohngemeinschaften St. Benedikt und dem Haus St. Elisabeth, sowie im Erbendorfer Stadtpark, konnten wir viele wundervolle Zuhörer begeistern und bei strahlendem Sonnenschein eine Freude bereiten.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Unser Kirwa-Stand in Erbendorf

Alles war vorbereitet für den großen Ansturm auf unseren Messestand auf der Erbendorfer Kirchweih. Die Besucher konnten verschiedene Blech- und Holzblasinstrumente, sowie Früherziehungs- und Streichinstrumente ausprobieren, auch ein tolles Gewinnspiel war im Programm.

Besonders die Kinder erfreuten sich an dem Instrumentencheck und bekamen fürs Mitmachen eine kleine Überraschung aus unserem Kapsel-Automaten.

Nach dem Fest-Umzug waren überall in Erbendorf unsere blauen Luftballons mit dem Motto "Mach Musik" zu sehen.


Unsere Jukebox beim Nofi-Lauf 2022

Ein Projektorchester wird zur lebendigen Jukebox

Wer kennt sie nicht - eine Jukebox? Insbesonders die ältere Generation hat sich ihrer gerne erfreut und auch schon öfter bedient.

Unsere Jukebox als solches bildet ein Projektorchester, das in einer 2-monatigen Vorbereitungsphase fleißig Partykracher, Rock-Klassiker und aktuelle Chart-Hits trainiert hat und somit die Jukebox lebendig werden hat lassen.

Eine intensive Probewoche und für den Bau der Kulissen verbrachten Kinder- und Jugendliche eine ganze Woche in den Sommerferien in der Jugendherberge Tannenlohe.

Unser erster Einsatz beim Nofi-Lauf in Tirschenreuth war ein voller Erfolg und trotz einiger Regengüsse hatten alle einen Riesenspaß!
 

Ausflug in den Freizeitpark Geiselwind

Unterstützt von dem Aufholpaket der Bundesregierung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bläserjugend (DBJ) in Berlin war es möglich im Freizeitpark Geiselwind unbeschwerte und fröhliche Stunden zu erleben. 

Bei idealem Wetter genossen die Kinder und Jugendlichen diese Gemeinschaftsaktion und schätzten das Miteinander.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.